Mundartsprecherinnen und Mundartsprecher, Geistesschwestern und Geistesbrüder, liebe Pälzerinnen und Pälzer!

Zum Ende des Jahres erfüllt sich eine kleine, musikalische Selbsthilfegruppe aus dem ostpfälzischen Frankenthal einen lang gehegten Wunsch und betritt dabei Neuland. Als Live Band – und als solche bezeichnet man sich nicht ohne Stolz - waren sie schon länger auf der Suche nach Möglichkeiten, nicht nur die Lieder sondern auch die Atmosphäre eines solchen Auftritts einzufangen und darzustellen.

Die Livestimmung von zwei Studiokonzerte im Gleis 4 in Frankenthal gibt es nun auf der neuen Doppel – Live CD und DVD. Dabei spendete der Veranstaltungsort nicht nur den gemütlichen Rahmen, sondern auch den Bahnbezug des Titels: „Ämool ääner fahre losse!“. Ergänzt durch Interviews, in denen die Musiker über die Band plaudern, stellen die anonyme Giddarischde mit dieser DVD in zweierlei Hinsicht eine selten erlebte Nähe zu ihrem Publikum her. Erstens durch die Wohnzimmeratmosphäre des Auftritts und zweitens weil man sich die Band nun auch mit nach Hause nehmen kann, ohne um den Inhalt des Kühlschranks fürchten zu müssen.

Ihren ersten Film stellen die anonyme Giddarischde aus Frankenthal natürlich im heimischen Lux Kinocenter im Rahmen einer Filmverkostung exklusiv und live vor. Für eineinhalb Stunden werden - begleitet von Livekommentaren der Musiker - Ausschnitte aus dem weit über drei Stunden langen Werk gezeigt.

Nach dem Release im Handel am 09.12.2016 findet die Filmverkostung im Lux Kinocenter in Frankenthal am 14.12.2016 statt. Die Vorstellung beginnt um 20:00. Ab 19:30 gibt es einen kleinen Empfang im Foyer, wo die DVD auch erworben werden kann. Die Band wird natürlich anwesend sein und freut sich schon auf Euer Erscheinen!

►Lux Kinos / Tickets

Ankündigung Update

<

pfalzsticker gross andere Farbe

 

 

 

 

 



 

facebook 32 2flickr 32 2

Copyright © 2016 www.dieanonymegiddarischde.de
All rights reserved